Die Führungsmannschaft

Die Gründer und Manager von Exoès haben seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2009 eine international anerkannte Kompetenz in der Automobilbranche aufgebaut. Mit dem Streben nach operativer Exzellenz und dem Willen, zu den weltweit führenden Technologieunternehmen zu gehören, haben sie sich mit erstklassigen Gesellschaftern und Beratern umgeben, darunter ehemalige Führungskräfte internationaler Unternehmen.

Arnaud Desrentes

Geschäftsführer von Exoès

Mitbegründer

Arnaud DESRENTES entwickelt die Strategie, die Vision und die Finanzplanung von Exoès. Er ist davon überzeugt, dass das Thermomanagement der Schlüssel zur Effizienz von Elektro- und Hybridfahrzeugen in diesem Jahrzehnt sein wird. Arnaud hat es verstanden, Exoès international bekannt zu machen. Dies belegen die zahlreichen Verträge mit Herstellern und Zulieferern in den USA, Japan, Deutschland, Belgien, Schweden, Großbritannien und natürlich Frankreich. Es hat zudem Partnerschaften mit europäischen Universitäten aufgebaut, die sich auf thermische Verfahren spezialisiert haben.

Rémi Daccord

Technischer Direktor

Mitbegründer

Der brillante Physiker und erfahrene Unternehmer Rémi DACCORD wird von einer wahren Leidenschaft für die Ökologie angetrieben. Als Technischer Direktor ist er der technische Ansprechpartner für unsere Kunden und Industriepartner. Der hervorragende Ingenieur mit dem Spezialgebiet Wärmewissenschaft hat ein breites Spektrum an Dienstleistungen entwickelt, von der Simulation bis hin zur Fahrzeugintegration. Er war an sieben französischen oder europäischen Kooperationsprojekten beteiligt und hat seit der Gründung von Exoès mehr als zwanzig französische und internationale Patente angemeldet.

Vorstand

Arnaud und Rémi werden von 5 externen Persönlichkeiten im Vorstand unterstützt:
 

Pierre LECOCQ

Vorsitzender des Vorstands

Seine ausgezeichneten Kenntnisse des Automobilsektors machen ihn zu einem wichtigen Mitglied dieses strategischen Ausschusses, dessen Leitung er innehat.

Patrick BUFFET

Er unterstützt die Leitung von Exoès mit seinem ganzen Fachwissen bei der Begleitung von wachstumsstarken Unternehmen.

Der regionale Investor AQUITI GESTION 

AQUITI GESTION ist eine von der staatlichen französischen Marktaufsicht AMF zugelassene Verwaltungsgesellschaft, die regionale Investmentfonds verwaltet und …

Thiébaut KIENTZ

Als dritter Mitbegründer von Exoès ist er heute als Berater für geistiges Eigentum tätig und arbeitet für zahlreiche Hersteller und Zulieferer an Recherchen zum Stand der Technik im Bereich des Thermomanagements von Batterien.

Christian BOGEAT

Sein industrielles Fachwissen und seine Kenntnisse in der Produktentwicklung sind ein echter Gewinn für die Führungsmannschaft von Exoès.

Testabteilung

Eine Kernkompetenz: Alle unsere Prüfstände werden im eigenen Haus hergestellt, was uns eine unvergleichliche Reaktionsfähigkeit und Qualität verschafft. Unsere Teams verfügen über umfassendes Know-how, vom Verständnis des ursprünglichen Lastenhefts bis hin zur Inbetriebnahme beim Kunden, mit den Zwischenschritten 3D-Konzeption, Montage, Simulation, Tests und deren Analyse. Das Testteam ist auch führend bei der Herstellung von Prüfständen für unsere Kunden und stellt damit ein einzigartiges Verständnis für die endgültigen Anforderungen sicher, da unsere Mitarbeiter ebenfalls unsere Testeinrichtungen nutzen.

Unsere Ingenieure und Techniker verfügen über langjährige Branchenerfahrung. Bei Exoès haben sie mehr als 20 Prüfstände für Industriekunden, Universitäten oder für den eigenen Bedarf entwickelt.

 

Entwicklungsabteilung

Unsere Ingenieure, die aus den Reihen der Hersteller und Zulieferer stammen, haben ein klares Ziel: das Kosten-Nutzen-Verhältnis zu optimieren und Prototypen herzustellen, die repräsentativ für die zukünftigen Serienprodukte unserer Kunden sind.

Die Ingenieure in der Entwicklungsabteilung kommen von Firmen wie Faurecia, Eberspächer oder Danfoss und sind Spezialisten für Batterien, mechanische Konzeption, Thermodynamik und Wärmeübertragung in Pumpen oder Kompressoren.

 

Unsere Auszeichnungen

ministere

2010

Französisches Ministerium für Hochschulausbildung und Forschung

Gewinner in der Kategorie «Gründung eines innovativen Unternehmens»

2014

Jungunternehmerpreis der Tageszeitung La Tribune

Verliehen an Arnaud Desrentes in der Kategorie «Industrie»

2015

Auszeichnung
Bpifrance Excellence

Verliehen an Exoès von Bpifrance

2016

Programm
KMU-Instrument

Die Europäische Union unterstützt Exoès über das Programm KMU-Instrument

2020

Automobil-Accelerator
BPI Frankreich

Unterstützung für die vielversprechendsten Unternehmen des Automobilbereichs

2020

France
Relance

Exoès wurde vom französischen Staat mit einem Zuschuss für Investitionen in Testeinrichtungen ausgezeichnet.

Pour télécharger nos publications scientifiques, Merci de remplir vos coordonnées ci-dessous


Für das Herunterladen unserer Publikationen geben Sie bitte nachstehend Ihre Kontaktdetails ein:


Pour télécharger nos publications scientifiques, Merci de remplir vos coordonnées ci-dessous