Fertigung von Prüfständen für Kühlungen von elektrischen Antriebssträngen und Batterien

In den kommenden Jahren werden Sie Ihre Prüfstände für Verbrennungsmotoren schrittweise durch Prüfstände für elektrische Antriebsstränge, Batterien und Kühlsysteme ersetzen. Seit 2009 errichtet Exoès weltweit schlüsselfertige Prüfstände, angefangen bei der Herstellung bis hin zur Inbetriebnahme. Exoès schult bei der Übergabe die Teams seiner Kunden, um diesen ein hohes Maß an Autonomie und Unabhängigkeit zu vermitteln, und gewährleistet gleichzeitig ein hohes Maß an Service und Reaktionsfähigkeit. Der Prüfstand, der zu testende Prototyp, die Schulung Ihrer Teams: Bei Exoès bekommen Sie viel mehr als nur einen Prüfstand!  

Ein einzigartiges Angebot für immersionsgekühlte Batterien: Prüfstand und Prototypen von Modulen oder kompletten Batteriepacks

Exoès entwickelt für seine Kunden immersionsgekühlte Batteriemodule oder komplette Batteriepacks sowie den für deren Funktion, Leistungsmessung und Sicherheit notwendigen Prüfstand.

Übersichtsbeispiel für die von Exoes entwickelten Prüfstände

Ein typischer Batterieprüfstand umfasst:

Ein Chassis zur Messdatenerfassung und Steuerung

Ein System zur Flüssigkeitskonditionierung

Eine Stromversorgungseinheit

Kommunikation über CANbus und Ethernet

Eine gesicherte Prüfzelle

Eine Station zum Befüllen mit Flüssigkeit

Ein Chassis zur Messdatenerfassung und Steuerung

Ein mobiles Chassis zur Messdatenerfassung und Steuerung mit einem tropikalisierten autonomen System zur Erfassung von etwa fünfzig analogen Kanälen sowie zur Steuerung von Ventilen und Pumpen und für das Sicherheitsmanagement (redundantes und ausfallsicheres System). Dieses Chassis kann eine Funktion zur Aufnahme des zu testenden Prototyps enthalten, insbesondere bei Tests von isolierten Modulen.

Ein System zur Flüssigkeitskonditionierung

Ein System zur Flüssigkeitskonditionierung: ein System zur Temperaturkonditionierung, zur Aufrechterhaltung der dielektrischen Eigenschaften und zur Flüssigkeitszirkulation.

Eine Stromversorgungseinheit

Eine Stromversorgungseinheit, um die Batterie zyklisch zu betreiben und ihre Integrität zu gewährleisten (Spannungs- und Stromüberwachung über BMS, Schütze, Vorladung, Sicherung usw.)

Kommunikation über CANbus und Ethernet

Die Komponenten unserer Prüfstände kommunizieren über CANbus und Ethernet mit einem Überwachungsrechner, der mit einer speziellen, auf Labview entwickelten Open-Source-Anwendungssoftware ausgestattet ist.

Eine gesicherte Prüfzelle

Der Prüfstand muss in einer gesicherten Prüfzelle betrieben werden, die je nach Ihren Anforderungen in einer Größe von 1 bis zu mehreren Dutzend Kubikmetern ausgelegt wird. Diese Kammer ermöglicht auch die Regelung der Temperatur und Umgebungsfeuchtigkeit, die Belüftung, die Überwachung toxischer Gase und das Batteriebrandmanagement.

Eine Station zum Befüllen mit Flüssigkeit

Wir verbinden diesen Prüfstand mit einer automatischen Station zum Ablassen, Befüllen und Reinigen der dielektrischen Flüssigkeit.
 

Diese Art von Prüfstand ermöglicht die Durchführung folgender Prüfungen:

  • – Thermische Leistung (Kühlen, Erwärmen)
  • – Missbrauchsprüfungen mittels Perforation, Kurzschluss, Überhitzung oder Überspannung
  • – Alterungstests

Zusätzlich zu unserem Prüfstandsangebot bieten wir folgende Leistungen an:

  • – Schulung Ihrer Teams
  • – Tägliche Fehlerbehebung aus der Ferne
  • – Wartung vor Ort
  • – Kalibrierung der Sensoren
  • – Aktualisierung der Steuerungssoftware und der Konfiguration des Erfassungssystems, um der Entwicklung Ihrer Testanforderungen zu folgen

Unsere Prüfstände können nach Ihren Wünschen umgestaltet werden.

Die Konzeption von Prototypen immersionsgekühlter Batteriemodule oder kompletter Batteriepacks gehört ebenfalls zu unseren Kernkompetenzen.

 

Pour télécharger nos publications scientifiques, Merci de remplir vos coordonnées ci-dessous


Für das Herunterladen unserer Publikationen geben Sie bitte nachstehend Ihre Kontaktdetails ein:


Pour télécharger nos publications scientifiques, Merci de remplir vos coordonnées ci-dessous